Bedingungen zur Realisierung der eingetragenen Prinzipien in der „Erklärung zum zweiten Schritt der Revolution“, allgemeine und private Bereiche

Art des Dokuments : Originaler Artikel

Autor

Assistenzprofessor für arabische Sprache und Literatur, Allameh Tabataba’i Universität, Teheran, Iran,

Abstrakt

In der Erklärung zur zweiten Phase der Revolution legte der Oberste Führer der Islamischen Revolution kluge Richtlinien dar, wie wir unseren Status verbessern und uns in das verwandeln können, was wir sein sollten. Nachdem er die Gründe für die Islamische Revolution dargelegt hatte, verwies er auf die Werte der Revolution wie Freiheit, Ethik, Gerechtigkeit, Unabhängigkeit, Würde, Rationalität und Spiritualität, die von den Menschen im Laufe der Geschichte angestrebt wurden und werden. Mit inspirierenden, hoffnungsvollen Sätzen wandte sich der Oberste Führer an die engagierte und fleißige Jugend als Motor der Revolution und betonte ihre bedeutende Rolle bei der Sicherstellung der Fortsetzung und Steigerung der Revolution. Dieses Papier bietet zunächst einen kurzen Überblick über die Erklärung zur zweiten Phase der Revolution. Anschließend werden Vorschläge gemacht, wie die in der Stellungnahme formulierten Ziele mit Blick auf die öffentliche und private Säule erreicht werden können.

Schlüsselwörter